Gib der Geschichte deinen Namen ...

"Prien-G´schichten"

Für den Aschauer Autorenpreis 2019 lautet das Motto "Die Prien" – was passiert alles entlang dieses Flüsschens, das dem Tal seinen Namen gibt?

Wir laden alle Teilnehmer der Aschauer Autorenwoche 2019 ein, eine Geschichte rund um die Prien zu verfassen.

 

Dabei gilt es, folgende Vorgaben einzuhalten:

  •  max. 15.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
  • Abgabe bis spätestens 01.02.2019
  •  Teilnahme an mindestens 1 Workshop der Aschauer Autorenwoche

Alle Geschichten, die für den Wettbewerb eingereicht werden, gehen zusätzlich ins Lektorat für die Anthologie "Prien -G`schichten".

Die ausgewählten Autoren erhalten einen Vertrag zur Veröffentlichung in der erfolgreichen Anthologie der Aschauer Autorenwoche.


ACHTUNG!!! An der Ausschreibung zum Aschauer Autorenpreis können sich ausschließlich Teilnehmer der Aschauer Autorenwoche beteiligen!!!