»In Aschau im Chiemgau küsst mich die Muse.«

Aschau im Chiemgau, das Bankerldorf am Fuß der Kampenwand ist alljährlich im April Treffpunkt für Autorinnen und Autoren. Von überallher reisen die Schreibenden an, um sich hier inspirieren zu lassen, sich weiterzubilden und die einmalige Natur zu genießen. Dabei lernt man zudem auch noch wundervolle Menschen kennen. So mancher Roman fand daher seinen Anfang in Aschau im Chiemgau.



Samstag, 13.04.2019

Hebfeier des Bankerls der Aschauer Autorenwoche


Die AutorInnen der Aschauer Autorenwoche freuen sich auf einen besonderen Moment. Nämlich den, wenn das Aschauer Autorenbankerl offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben wird.

Seien Sie dabei am Samstag, 13.04.2019 um 14:30 Uhr unweit des Kurparks auf dem Spazierweg Richtung Schloss Hohenaschau.

 



Wir bieten ...

Schreibwettbewerbe
Schreibwettbewerbe

Nur den Teilnehmern der Aschauer Autorenwoche ist der Schreibwettbewerb zum Aschauer Autorenpreis zugänglich.

Gemeinsame Ausflüge
Gemeinsame Ausflüge

Durch gemeinsam verbrachte Zeit, entwickeln sich Gemeinschaftsprojekte. Nicht zuletzt auch unsere Anthologien.

Zeit für die kleinen Dinge
Zeit für die kleinen Dinge

Aschau im Chiemgau ist voll von kleinen Wundern. Nimm dir Zeit, die Berge und die Natur zu genießen und das Bankerldorf zu erkunden.

kurzweilige Workshops
kurzweilige Workshops

Wie schön, wenn die Arbeit auch noch Spaß macht. Bei unseren Workshops orientieren wir uns an den Wünschen der Teilnehmer.